Sanierung der L 93 in Pulheim zwischen Hahnenstraße und Venloer Straße soll im August beginnen

CDU-Landtagsabgeordnete Romina Plonsker: Ausschreibung in der Vorbereitung – L 277 zwischen Elsdorf-Niederembt und Bedburg-Kirchtroisdorf fertig

Die L 93 zwischen Hahnenstraße und Venloer Straße wird im Spätsommer saniert Die L 93 zwischen Hahnenstraße und Venloer Straße wird im Spätsommer saniert
 

Erfreuliches kann Romina Plonsker über die L 277 zwischen Elsdorf-Niederembt und Bedburg-Kirchtroisdorf berichten. „Die Landstraße ist saniert“, freut sich die CDU-Landtagsabgeordnete für Bedburg, Bergheim, Elsdorf und Pulheim. „Ende April hat der Landesbetrieb sie abgenommen. Damit ist eine, zuvor wegen ihres schlechten baulichen Zustands gefährliche Straße wieder vernünftig und gut befahrbar. Vielen Dank dafür an das nordrhein-westfälische Verkehrsministerium und Verkehrsminister Hendrik Wüst.“
 
Auch bei der Landstraße 93 in Pulheim zwischen der Hahnenstraße und der Venloer Straße kann die CDU-Landtagsabgeordnete von neuen Entwicklungen berichten. Hier bereite der Landesbetrieb Straßen.NRW derzeit die Ausschreibung vor, kündigt Plonsker an. Und weiter: „Die Sanierung der L 93 mit einer Bauzeit von rund zwei Monaten ist aktuell für den August und September 2021 geplant.“ Die CDU-Landtagsabgeordnete macht aber darauf aufmerksam, dass während der Bauarbeiten die Straße voll gesperrt werden müsse. Als Umleitung sei die Kreisstraße 20 vorgesehen. Dort wird der Kreis seinerseits vor den Sommerferien eine Baumaßnahme durchführen. Beide Maßnahmen seien aufeinander abgestimmt und würden zur Gewährleistung der Verfügbarkeit des Straßennetzes nacheinander umgesetzt. Plonsker: „Sanierungen bringen während des Baus Veränderungen und Verzögerungen mit sich. Aber wenn die Straßen dann wieder in einem einwandfreien Zustand befahrbar sind, war es der Mühen wert.“

Nach oben