Besuchen Sie uns auf http://www.romina-fuer-nrw.de

DRUCK STARTEN


Neuigkeiten
13.03.2020, 16:00 Uhr
CDU setzt sich für vitale Innenstädte ein
Landtagsabgeordnete Gregor Golland, Romina Plonsker und Frank Rock fordern Prüfung wettbewerbsverzerrender Faktoren zwischen stationärem und Online-Handel
 
Die Fußgängerzone in Bergheim
„Innenstädte sind Nahversorger und Erlebnisraum, sind Dienstleistungszentren und Orte der Kommunikation. Innenstädte brauchen einen vitalen Handel, um diese Funktionen auch in Zukunft erfüllen zu können. Als Landespolitik wollen wir den Rahmen dafür setzen, dass das gelingt.“ Das erklären die CDU-Landtagsabgeordneten aus dem Rhein-Erft-Kreis, Gregor Golland, Romina Plonsker und Frank Rock. Die Koalitionsfraktionen von CDU und FDP haben dazu einen Antrag in den Düsseldorfer Landtag eingebracht: „Heimat braucht Handel – Vitale Innenstädte für die Zukunft des Einzelhandels in Nordrhein-Westfalen erhalten, den stationären Handel bei seinem Weg ins digitale Zeitalter unterstützen.“
 
Darin fordern CDU und FDP die Landesregierung unter anderem auf, die bestehenden Programme zur Unterstützung des Einzelhandels konsequent fortzusetzen, den Einsatz von Strategien gegen die Verödung von Innenstädten fortzuführen oder zusammen mit den kommunalen Spitzenverbänden und Vertretern und Vertreterinnen des Einzelhandels zu prüfen, welche gesetzlichen Änderungen nötig sind, um Innenstadtlagen für den Handel attraktiv zu gestalten. 
 
Um Chancengleichheit zwischen stationärem und Online-Handel herzustellen, fordern CDU und FDP in ihrem Antrag eine Prüfung auf Bundes- und EU-Ebene, „inwieweit Anpassungsbedarf hinsichtlich wettbewerbsverzerrender Faktoren“ zwischen den beiden besteht.
 
„Der Einzelhandel der Zukunft wird ein anderer sein als der Einzelhandel der Gegenwart“, wissen die CDU-Landtagsabgeordneten. Der Kunde ändere sein Einkaufsverhalten. Aber der große Zuspruch der Bürgerinnen und Bürger zu Aktionen und Veranstaltungen, „wenn in der Stadt was los ist“, mache auch deutlich, dass die Menschen in der Region ihre Heimatstadt als Orte der Kommunikation und der Begegnung schätzen. Golland, Plonsker und Rock: „Und davon profitiert dann auch der Handel.“