Besuchen Sie uns auf http://www.romina-fuer-nrw.de

DRUCK STARTEN


Neuigkeiten
24.05.2019, 13:54 Uhr
„Europa bei uns zuhause“ – Jetzt noch mitmachen!
CDU-Landtagsabgeordnete Gregor Golland, Romina Plonsker und Frank Rock laden Städte- und Projektpartnerschaften im Rhein-Erft-Kreis zur Teilnahme am Wettbewerb ein

Kommunen und Städtepartnerschaftsvereine sowie zivilgesellschaftliche Organisationen wie Sportvereine, Kulturorganisationen, Freiwillige Feuerwehren oder Jugendorganisationen können sich noch bis zum 1. Juni beim Wettbewerb „Europa bei uns zuhause“ 2019 bewerben. Die nordrhein-westfälische Landesregierung prämiert innovative, vernetzende und öffentlichkeitswirksame Projekte der europäischen Städtepartnerschaftsarbeit sowie der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit mit Partnern in den Niederlanden und Belgien mit bis zu 5.000 Euro. 

„Viele Kommunen und Vereine bei uns im Rhein-Erft-Kreis pflegen Städte- und Projektpartnerschaften mit unseren europäischen Nachbarn. Der Wettbewerb würdigt und unterstützt dieses Engagement für internationale Zusammenarbeit, kulturellen Austausch und Völkerverständigung“, loben Golland, Plonsker und Rock. „Wir würden uns deshalb sehr freuen, wenn sich die ‚Brückenbauer‘ bei uns aus dem Kreis mit ihren Projekten bewerben.“

„Europa bei uns zuhause“ ist ein Wettbewerb unter Federführung des Ministers für Bundes- und Europaangelegenheiten sowie Internationales des Landes Nordrhein-Westfalen. Bis zum 1. Juni 2019 müssen Projektvorschläge eingereicht werden, die im Zeitraum vom 1. August 2019 bis 31. Juli 2020 verwirklicht werden sollen. Erfolgreiche Bewerber erhalten eine Prämienzusage der Landesregierung in Höhe von bis zu 5.000 Euro pro Projekt als nachträgliche Kostenerstattung. In den vergangenen drei Jahren wurden landesweit bereits 69 Projekte prämiert.

Nähere Informationen und die Bewerbungsunterlagen zur diesjährigen Ausschreibung unter:
https://www.mbei.nrw/europa-bei-uns-zuhause