„Dank und Anerkennung für herausragendes Engagement“

Pulheim lobt Heimatpreis aus - CDU-Landtagsabgeordneten Romina Plonsker freut sich über den Erfolg des Landesprogramms "Heimat. Zukunft. Nordrhein-Westfalen. Wir fördern, was Menschen verbindet."

 

„Ich freue mich sehr, dass meine Heimatstadt Pulheim einen Heimatpreis auslobt. Denn Heimat stiftet Identität. Damit stiften unsere Mitbürgerinnen und Mitbürger, die sich für ihre Heimat engagieren, Identität. Das ist jede Würdigung Wert.“ Das erklärt Romina Plonsker, CDU-Landtagsabgeordnete für Bedburg, Bergheim, Elsdorf und Pulheim. 
 
Der Rat der Stadt Pulheim hat beschlossen, für die Stadt einen Heimatpreis auszuschreiben – vorbehaltlich der Zustimmung durch die Bezirksregierung Köln. Pulheim schließt sich damit dem vom Land Nordrhein-Westfalen und insbesondere Heimatministerin Ina Scharrenbach (CDU) ausgelobten Programm zur Heimatförderung an. In Nordrhein-Westfalen haben bereits über 150 Kommunen und Kreise den Heimatpreis ausgelobt. Im Rhein-Erft-Kreis sind das unter anderem der Kreis und die Kreisstadt Bergheim. Neben dem Heimatpreis gehören zum Förderprogramm auch die „Heimatschecks“, die einfach und unbürokratisch Projekte rund um das Thema Heimat vor Ort mit bis zu 2.000 Euro fördern. 
 
„Jeder Dritte Nordrhein-Westfale engagiert sich im Ehrenamt“, weiß Romina Plonsker. „Das Ehrenamt ist vielfältig. Ob im Sportverein, in der Kinder- und Seniorenbetreuung, in der Jugendarbeit, in der Kultur, im Umweltschutz, im Brauchtum oder für die Heimat: Die Bereitschaft zum freiwilligen Ehrenamt ist groß.“ Was die sechs Millionen Ehrenamtler in NRW dabei an Wertschöpfung generierten, sei unbezahlbar, sagt die CDU-Landtagsabgeordnete. Plonsker: „Sie haben unsere Unterstützung mehr als verdient. Der Heimatpreis ist Dank und Anerkennung für dieses herausragende Engagement.“
 
Mehr Informationen zur Heimatförderung durch das Land Nordrhein-Westfalen:
https://www.mhkbg.nrw/themen/heimat/foerderprogramm-heimat-zukunft-nordrhein-westfalen-wir-foerdern-was-menschen
https://www.mhkbg.nrw/themen/heimat/nordrhein-westfalen-heimatet

Nach oben