"Wichtig ist, dass wir jetzt alle gemeinsam unsere Zukunft anpacken können"

Die CDU-Landtagsabgeordnete und Aufsichtsratsmitglied der Zukunftsagentur Rheinisches Revier, Romina Plonsker, zur Kohleausstiegseinigung

 

"Der gestern im Bundeskanzleramt erzielte Kompromiss, zusammen mit der Bundesregierung und den vier Ministerpräsidenten, ist für uns im Rheinischen Revier ein enorm wichtiger Schritt.

 
Jetzt muss die Bundesregierung die Eckpunkte schnell in einen Gesetzesentwurf fließen lassen, damit das Kohleausstiegsgesetz sowohl im Bundestag als auch im Bundesrat beschlossen werden kann.
 
Ich würde mir wünschen, dass sowohl das Kohleausstiegsgesetz als auch das Strukturstärkungsgesetz jetzt schnell diskutiert und beschlossen werden, dass wir im Rheinischen Revier unsere Zukunft anpacken können.
 
Wichtig ist dabei, dass es sowohl das Anpassungsgeld gibt für die Beschäftigten, als auch die Industrie beachtet worden ist. Das ist ein enorm wichtiger Punkt für uns als Industriestandort Nordrhein-Westfalen. Aber auch die Umweltbewegung hat ihren Punkt bekommen mit dem Hambacher Forst.
 
Wichtig ist, dass wir jetzt alle gemeinsam unsere Zukunft anpacken können, die Chancen, die wir haben ergreifen können, aber natürlich auch die Herausforderungen angehen können. Ich möchte das gemeinsam mit dem Rheinischen Revier erreichen.“

Das Statement als Video können Sie ebenfalls aufrufen unter
https://www.facebook.com/rominaplonsker/

Nach oben