Besuchen Sie uns auf http://www.romina-fuer-nrw.de

DRUCK STARTEN


Neuigkeiten
10.01.2018, 16:22 Uhr
Neujahrsempfang der CDU Bergheim
Heiner-Leßmann-Preis für hervorragende Leistungen im bürgerschaftlichen Engagement zum 16. Mal verliehen.

Die Verleihung des Heiner-Leßmann-Preises stand im Mittelpunkt des Neujahrsempfangs der Bergheimer CDU. Seit 16 Jahren zeichnet die CDU nun schon besonders engagierte Bergheimerinnen und Bergheimer aus. Rund 200 Gästen kamen zu Verleihung des Ehrenamtspreises im Bürgerhaus Oberaußem zusammen. Nach Vorschlägen von Organisationen und Bürgern und der Auswahl durch eine Jury erhielten in diesem Jahr sechs Bergheimer und zwei Gruppen den Preis für „hervorragende Leistungen im bürgerschaftlichen Engagement“. Verliehen wurde der Ehrenamtspreis 2018 für herausragende, langjährige, uneigennützige ehrenamtliche Tätigkeiten auf dem Gebiet der Flüchtlingsbetreuung und Flüchtlingsunterstützung.

Landtagsabgeordnete Romina Plonsker lobte die Ehrenamtler für ihr tolles Engagement: „Dass unser Gemeinwesen funktioniert, verdanken wir ganz besonders dem Ehrenamt.“ Vor allem aber betonte Plonsker, wie wichtig der Zusammenhalt innerhalb einer Gesellschaft sei und das wir füreinander einstehen müssen, denn „nur so können wir gemeinsam stark werden. Ein solcher Einsatz ist nicht selbstverständlich. Der Heiner-Leßmann-Preis ist ein Zeichen für unsere Wertschätzung.“. Die Bergheimerinnen und Bergheimer haben wirklich tolle Arbeit bei der Flüchtlingsunterstützung und Flüchtlingsbetreuung geleistet – insbesondere bei der Überwindung anfänglicher Hindernisse, wie Unterbringung, Wohnungssuche, Arbeits- und Weiterbildungssuche und vielem mehr. „Nicht nur jungen Erwachsenen, sondern auch Familien wurde so in Deutschland eine heimatliche Situation geschaffen“, so Plonsker abschließend.