Besuchen Sie uns auf http://www.romina-fuer-nrw.de

DRUCK STARTEN


Neuigkeiten
11.01.2018, 15:51 Uhr
Ihre Meinung zählt – Erste offene Bürgersprechstunde in Bedburg
Am 10. Januar empfing Landtagsabgeordneten Romina Plonsker interessierte Bürgerinnen und Bürgern zu ihrer ersten Bürgersprechstunde.

Im Rahmen ihrer ersten offenen Bürgersprechstunde lud die Landtagsabgeordnete für Bedburg, Bergheim, Elsdorf und Pulheim, Romina Plonsker, zum Austausch in lockerer Atmosphäre ein. Treffpunkt war das Restaurant „Altstadt Stuben“ in Bedburg.

Nach der Vorstellung und einem kurzen Rückblick auf das erste halbe Jahr unter der CDU-geführten Landesregierung widmete sich Frau Plonsker den Fragen und Anregungen der interessierten Bürgerinnen und Bürger. Zu den Schwerpunktthemen des Abends zählte dabei insbesondere die Innere Sicherheit und die Verkehrswege in Bedburg. Schon seit mehreren Jahren haben die Bedburger mit einer erhöhten Einbruchskriminalität zu kämpfen und sprachen mit Sorge den Personalmangel der Polizei an. Landtagsabgeordnete Plonsker erklärte, dass die Landesregierung mit Herbert Reul als Innenminister bereits erste gute Signale gesetzt habe. 2018 werden insgesamt 5,5 Milliarden Euro in die Innere Sicherheit und eine verbesserte Ausstattung der nordrhein-westfälischen Polizei investiert. Dies sind 170 Millionen Euro mehr als im vergangenen Jahr. Zudem wurden bereits im Sommer 2017 2.300 Polizeianwärterinnen und Polizeianwärter eingestellt, 300 mehr als ursprünglich von der Vorgängerregierung geplant. Zudem werden Polizeiverwaltungsassistenten die Einsatzkräfte bei der Schreibtischarbeit unterstützen.

Darüber hinaus wurden auch die Straßenprojekte im Rhein-Erft-Kreis in der Bürgersprechstunde breit diskutiert. Vor allem die Sanierung der L 279 von Bedburg-Pütz bis Millendorf stand dabei im Fokus: Der „Dauerbrenner“ wird Anfang des nächsten Jahres zur Freude der Bedburger saniert. Romina Plonsker stellte sich dazu den Fragen der Teilnehmer und versorgte diese mit Hintergrundinformationen aus der Arbeit im Landtag.

Zuletzt gab es auch für das persönliche Gespräch mit der Landtagsabgeordneten Gelegenheit – ein Angebot von dem viele der Teilnehmer dankbar Gebrauch machten. "Besonders gefreut hat mich das große Interesse an der Politik und an der Gestaltung unseres Landes. Die Menschen in Bedburg – und im Rhein-Erft-Kreis insgesamt – sind sehr engagiert und gut informiert. Ich lebe sehr gerne hier und bin wirklich stolz, dass ich sie im Landtag vertreten darf“, zeigte sich Romina Plonsker nach der Sprechstunde zufrieden.

Die nächste offene Bürgersprechstunde findet im Februar in Bergheim statt. Über den Newsletter halten wir Sie zu allen Terminen auf dem Laufenden. Hier können Sie sich kostenlos für die „Plonsker-Post“ anmelden.